+49 83 42 - 91 92 21 0
beratung@eutb-oal.de
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - Ostallgäu Kaufbeuren
Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung

Aktuelles

Hier finden Sie

  • Aktuelle Änderungen unserer Öffnungszeiten
  • Schließzeiten unserer Beratungsstelle
  • Veranstaltungen in der Behindertenhilfe im Landkreis Ostallgäu
  • Informationen zu unseren Netzwerkpartnern
  • Projekte, an denen wir mitarbeiten
  • Veranstaltungen, an denen wir teilgenommen haben
  • und vieles mehr...

Einfache Sprache:

Oft gibt es Neues bei der EUTB. Das kann man hier sehen.

  • Wenn das Büro nicht geöffnet ist.
  • Manchmal fahren die Beraterinnen zu Veranstaltungen. Dann kann man hier lesen was die Beraterinnen dort gemacht haben.
  • Oder es gibt Neuigkeiten für Menschen mit Behinderung. Von den Stellen wo man Geld bekommt. Oder von den Politikern die die Gesetze machen. Dann kann man das auch hier lesen.

Man kann auch das Kontaktformular ausfüllen. Dann bekommen die Beraterinnen eine Nachricht.

Beratung vor Ort

Die Beratung vor Ort:

Kaufbeuren:
Vorzugsweise: Mo 09:30-12Uhr
Neugablonz:
Vorzugsweise: Mo 09:30-12Uhr
Buchloe:
Vorzugsweise: Mo 13-15Uhr
Obergünzburg:
Vorzugsweise: Di 13:30-15:30Uhr

Schließzeiten 2019


Pfingsten 2019: 17.-21. Juni
Sommer 2019: 19.-30. August
Weihnachten 2019/ Neujahr 2020: 23.Dezember bis 3.Januar

Ein Jahr EUTB Ostallgäu-Kaufbeuren

Vergangene Woche haben wir Besuch von einer Redakteurin der Allgäuer Zeitung bekommen und Resümee zu unserem ersten Jahr als EUTB gezogen. Das erste Jahr war für uns ein Jahr voller neuer Erfahrungen und Begegnungen mit spannenden Aufgaben und Herausforderungen. Wir haben viele Netzwerkpartner gewinnen können und uns unseren Platz in der Beratungslandschaft geschaffen.

Aktionstag 2019

Unter dem Motto BUNT = NORMAL fand am 29.06.2019 der Aktionstag in Marktoberdorf statt. Es war viel geboten. Es wurde gebastelt, ausprobiert, geschmaust, bewundert, mitgemacht und zugeschaut. Auch wir durften dieses Jahr Teil des bunten Treibens sein. Gemeinsam mit dem Haus der Begegnung Marktoberdorf, konnte man bei uns am Stand hübsche Windräder basteln und zu unseren Angeboten ins Gespräch kommen. Der Aktionstag Marktoberdorf findet alle zwei Jahre statt und wird von der Offenen Behindertanarbeit Kaufbeuren-Ostallgäu (OBA), dem Kreis Jugendring Ostallgäu und der Behindertenbeauftragten des Landkreises Frau Joa organisiert. Wir möchten uns herzlich bei den OrganisatorInnenn für diesen tollen Tag des Miteinanders bedanken und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Fachtagung der EUTB in Berlin Juni 2018

Unter dem Motto "Eine für Alle" nahmen am 14.und 15. Juni etwa 500 Beraterinnen und Berater von örtlichen Beratungsangeboten an der Fachtagung der "Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) - Eine für Alle" in Berlin teil.

Auch eine Mitarbeiterin unserer Beratungsstelle war bei der Fachtagung der EUTBs in Berlin dabei. An zwei Tagen bot sich die Möglichkeit des Austausches mit anderen EUTB BeraterInnen. In fünf Foren zu den Themen  Qualitätssicherung bis Öffentlichkeitsarbeit konnte man sich weiterbilden und neue Anregungen zur Beratertätigkeit mitnehmen. „Man spürte die Bewegung der EUTB“ so unsere Mitarbeiterin. Auch wenn sich noch alles im Aufbau befindet und einiges noch nicht ganz rund läuft, so war doch zu spüren, welches Anliegen und welche Kraft hinter der neuen Form der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung steht und diese nach vorne trägt - der Wille und die Chance, Menschen mit Behinderung in ihrer Selbstbestimmtheit zu unterstützen und ihre Rechte durchzusetzen.

Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie unter: www.teilhabeberatung.de/meldung/fachtagung-der-eutb-hat-erfolgreich-in-berlin-stattgefunden (externer Link)

Johanna Schwieger, EUTB Beraterin
der EUTB Ostallgäu-Kaufbeuren